ISDO 2014

AUSSCHREIBUNG

pdf-File-Icon 
1.44 MB | letzte Änderung: 28.07.2014 13:35
Downloads: 832

Liebe Freunde des Schwimmsports,

wir laden Sie und Ihr Team herzlich zum Sparkassen ISDO 2014 nach Dortmund ein. Da wir die Attraktivität unserer Veranstaltung noch mehr steigern möchten, haben wir in diesem Jahr unser Wettkampfprogramm überarbeitet. Neu sind ab diesem Jahr neben den Finals über den 50 m und 100 m der offenen Klasse, nun auch Jugend-Finals über die gleichen Strecken. Wir unterteilen den Wettkampf in einen Abschnitt für jüngere Schwimmer (weiblich 2001 und jünger/männlich 1999 und jünger) und ältere Schwimmer (weiblich 2000 und älter/männlich1998 und älter). Damit wollen wir erreichen, dass für die einzelnen Teilnehmer der Wettkampf nicht zu lange dauert. Die Finals mit Musik- und Lichtshow sorgen für eine spannende Atmosphäre auf hohem sportlichem Niveau. Seit über 15 Jahren ist deshalb das Sparkassen ISDO in Dortmund ein fester Bestandteil im Wettkampfkalender von vielen internationalen Vereinen, hochkarätigen Spitzenschwimmern und kommenden Nachwuchstalenten.

Mit Preisgeldern von insgesamt € 2.600 für die Einzelentscheidungen, maximal € 950 für die Mannschaftswertungen und Gutscheine im Gesamtwert von € 910 belohnen wir hervorragende sportliche Leistungen sehr gerne. Für das unterbieten eines Veranstaltungsrekordes in den Finals und direkten Entscheidungen ist eine Geldprämie in Höhe von € 100 ausgesetzt. Unsere Auszeichnungen sind besondere „ISDO“- Medaillen an die drei Erstplazierten.

Neben dem ISDO 2014 bietet der Dortmunder Weihnachtsmarkt sowohl den Aktiven als auch den Mitgereisten eine besondere Attraktion. Er zählt zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. An mehr als 300 Ständen gibt es nahezu alles, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt. Der Weihnachtsmarkt ist vom Südbad in fünf Minuten fußläufig sehr gut erreichbar. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Wettkampforganisation mit Informationen rund um Transfer, Übernachtung und Verpflegung. Bitte senden Sie uns bis zum 15. Oktober 2014 ihre Voranmeldungan an die E-Mail reservation@isdo.eu. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter den Kontakten der Meldeanschrift zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.isdo.eu

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim ISDO 2014

Wettkampfprogramm

Samstag, 29. November 2014 W1 W2 W3 W4 W5
1. Abschnitt Einlass 8:00 Uhr Beginn 9:30 Uhr
101. 50m Rücken Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 0:38,0 0:42,5 - - -
102. 50m Rücken Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 0:34,5 0:37,0 - - -
103. 50m Brust Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 0:39,5 0:44,0 - - -
104. 50m Brust Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 0:36,0 0:38,5 - - -
105. 100m Schmetterling Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 1:14,0 1:27,0 - - -
106. 100m Schmetterling Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 1;07,0 1:15,0 - - -
107. 200m Rücken Frauen Ent. Jg. 2000 & älter 2:46,0 3:02,0 - - -
108. 200m Rücken Männer Ent. Jg. 1998 & älter 2:28,0 2:37,0 - - -
109. 200m Brust Frauen Ent. Jg. 2000 & älter 2:58,0 3:16,0 - - -
110. 200m Brust Männer Ent. Jg. 1998 & älter 2:47,0 2:57,0 - - -
111. 100m Freistil Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 1:05,0 1:13,0 - - -
112. 100m Freistil Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 0:57,0 1:05,0 - - -
113. 200m Lagen Frauen Ent. Jg. 2000 & älter 2:41,0 2:58,0 - - -
2. Abschnitt - Anfang 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnittes
201. 50m Rücken Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 0:44,5 0:50,0 -
202. 50m Rücken Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 0:40,5 0:42,5 0:49,0
203. 50m Brust Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 0:46,0 0:50,0 -
204. 50m Brust Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 0:41,0 0:44,0 0:50,0
205. 100m Schmetterling Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 1:34,0 1:48,0 -
206. 100m Schmetterling Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 1:21,0 1:28,0 1:47,0
207. 200m Rücken Frauen Ent. Jg. 2001 & jünger - - 3:11,0 3:40,0 -
208. 200m Rücken Männer Ent. Jg. 1999 & jünger - - 2:44,0 2:54,0 3:39,0
209. 200m Brust Frauen Ent. Jg. 2001 & jünger - - 3:25,0 3:45,0 -
210. 200m Brust Männer Ent. Jg. 1999 & jünger - - 3:05,0 3:15,0 3:42,0
211. 100m Freistil Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 1:18,0 1:28,0 -
212. 100m Freistil Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 1:12,0 1:17,0 1:28,0
213. 200m Lagen Frauen Ent. Jg. 2001 & jünger - - 3:10,0 3:42,0 -
3. Abschnitt - Anfang 45 Minuten nach Ende des 2. Abschnittes
301. 50m Rücken Frauen Finale 2001 & Jünger
401. 50m Rücken Frauen Finale Offen
302. 50m Rücken Männer Finale 1999 & Jünger
402. 50m Rücken Männer Finale Offen
303. 50m Brust Frauen Finale 2001 & Jünger
403. 50m Brust Frauen Finale Offen
304. 50m Brust Männer Finale 1999 & Jünger
404. 50m Brust Männer Finale Offen
305. 100m Schmetterling Frauen Finale 2001 & Jünger
405. 100m Schmetterling Frauen Finale Offen
306. 100m Schmetterling Männer Finale 1999 & Jünger
406. 100m Schmetterling Männer Finale Offen
311. 100m Freistil Frauen Finale 2001 & Jünger
411. 100m Freistil Frauen Finale Offen
312. 100m Freistil Männer Finale 1999 & Jünger
412. 100m Freistil Männer Finale Offen
Sonntag, 30. November 2014 W1 W2 W3 W4 W5
4. Abschnitt Einlass 8:00 Uhr Beginn 9:30 Uhr
114. 50m Schmetterling Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 0:31,5 0:34,0 - - -
115. 50m Schmetterling Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 0:35,5 0:40,0 - - -
116. 50m Freistil Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 0:27,5 0:30,5 - - -
117. 50m Freistil Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 0:31,0 0:34,5 - - -
118. 100m Rücken Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 1:08,0 1:16,0 - - -
119. 100m Rücken Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 1;16,0 1:28,0 - - -
120. 200m Schmetterling Männer Ent. Jg. 1998 & älter 2:25,0 2:41,0 - - -
121. 200m Schmetterling Frauen Ent. Jg. 2000 & älter 2:46,0 3:04,0 - - -
122. 200m Freistil Männer Ent. Jg. 1998 & älter 2:07,0 2:18,0 - - -
123. 200m Freistil Frauen Ent. Jg. 2000 & älter 2:23,0 2:37,0 - - -
124. 100m Brust Männer Vorl. Jg. 1998 & älter 1:17,5 1:23,0 - - -
125. 100m Brust Frauen Vorl. Jg. 2000 & älter 1:23,0 1:34,0 - - -
126. 200m Lagen Männer Ent. Jg. 1998 & älter 2:25,0 2:36,0 - - -
5. Abschnitt Anfang 60 Minuten nach Ende des 4. Abschnittes
214. 50m Schmetterling Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 0:37,5 0:41,0 0:52,0
215. 50m Schmetterling Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 0:43,0 0:54,0 -
216. 50m Freistil Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 0:33,5 0:36,0 0:43,0
217. 50m Freistil Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 0:37,0 0:44,0 -
218. 100m Rücken Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 1:23,0 1:30,0 1:41,0
219. 100m Rücken Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 1:34,0 1:42,0 -
220. 200m Schmetterling Männer Ent. Jg. 1999 & jünger - - 2:53,0 3:05,0 3:25,0*
221. 200m Schmetterling Frauen Ent. Jg. 2001 & jünger - - 3:06,0 3:42,0* -
222. 200m Freistil Männer Ent. Jg. 1999 & jünger - - 2:26,0 2:36,0 3:00,0
223. 200m Freistil Frauen Ent. Jg. 2001 & jünger - - 2:47,0 3:01,0 -
224. 100m Brust Männer Vorl. Jg. 1999 & jünger - - 1:30,0 1:37,0 1:52,0
225. 100m Brust Frauen Vorl. Jg. 2001 & jünger - - 1:40,0 1:53,0 -
226. 200m Lagen Männer Ent. Jg. 1999 & jünger - - 2:44,0 3:00,0 3:40,0

* 200m Schmetterling Männer (W5) und Frauen (W4) nur für Jahrgang 2003

6. Abschnitt Anfang 45 Minuten nach Ende des 5. Abschnittes
314. 50m Schmetterling Männer Finale 1999 & jünger
414. 50m Schmetterling Männer Finale Offen
315. 50m Schmetterling Frauen Finale 2001 & jünger
415. 50m Schmetterling Frauen Finale Offen
316. 50m Freistil Männer Finale 1999 & jünger
416. 50m Freistil Männer Finale Offen
317. 50m Freistil Frauen Finale 2001 & jünger
417. 50m Freistil Frauen Finale Offen
318. 100m Rücken Männer Finale 1999 & jünger
418. 100m Rücken Männer Finale Offen
319. 100m Rücken Frauen Finale 2001 & jünger
419. 100m Rücken Frauen Finale Offen
324. 100m Brust Männer Finale 1999 & jünger
424. 100m Brust Männer Finale Offen
325. 100m Brust Frauen Finale 2001 & jünger
425. 100m Brust Frauen Finale Offen

Allgemeine Wettkampfbestimmungen

Veranstalter & Ausrichter: Startgemeinschaft Dortmund e.V.
Es gelten die Wettkampfbestimmungen (WB), die Rechtsordnung (RO), die Anti-Doping-Ordnung (ADO) und die Wettkampflizenzordnung (WLO) des DSV. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder eines der FINA angeschlossenen Verbandes bzw. eines diesen angeschlossenen Vereins, außerdem Mitglieder von Vereinen, die einem dem DSV angeschlossenen LSV angehören und im Besitz der Verbandsrechte sind. Für Behinderte mit entsprechendem Klassifizierungsnachweis sind zusätzlich die Wettkampfbestimmungen des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) anzuwenden.

Alle Wettkämpfe werden nach der Ein-Start-Regel gemäß § 125 (6) WB durchgeführt.

Wettkampfstätte ist das Südbad Dortmund, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund, Telefon +49 231 5023503. Das Becken ist 50 m lang, hat 8 Bahnen, durch Wellenkillerleinen getrennt, besitzt eine Wassertiefe von 4,50 m bis 1,25 m und eine Wassertemperatur von ca. 26 °C. Die Zeitmessung erfolgt durch eine automatische Zeitmessanlage. Zum Ein- und Ausschwimmen steht ein zusätzliches Becken zur Verfügung.

Die Abgabe der Meldungen kann nur per Datenübermittlung im Zuge einer E-Mail in Dateiform erfolgen. Zu versenden sind die Vereinsmeldeliste (DSV-Standard 5) oder Meldeliste (DSV-Form 102), jeweils einschließlich Meldebogen (DSV-Form 101), entsprechend WB. Die Vereine können aber auch die auf www.isdo.eu zum Download bereitgestellte Wettkampfdefinitionsdatei im DSV- oder LENEX-Format für die Erzeugung einer elektronischen Meldeliste verwenden. Der meldende Verein hat mit der Abgabe zu versichern, dass die Sportgesundheit aller Schwimmer, gemäß WB-AT § 8 nachgewiesen werden kann, alle Schwimmer gemäß WB-AT § 16 registriert sind sowie die Jahreslizenz gezahlt wurde und das Startrecht für den meldenden Verein besitzt. Ausländische Schwimmer sind von der Registrierung und Lizenzierung ausgenommen.

Die Meldeanschrift lautet:
SG Dortmund – Schwimmweg 2 – 44139 Dortmund
Telefon: +49 231 22204783 – Fax: +49 231 22204784
E-Mail: meldungen@isdo.eu

Meldeschluss bei der Meldeanschrift ist der 14.11.2014, an diesem Tag. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Meldungen im Bedarfsfall zurückzuweisen und Anfangszeiten einzelner Veranstaltungsabschnitte zu ändern sowie zusätzliche Pausen anzusetzen.

Das Meldegeld beträgt € 7,50 je Einzelmeldung. Beim Unterbieten der Richtzeit werden € 1,50 je Meldung zurückerstattet. Das Meldegeld ist bis zum 26.11.2014 mit dem Verwendungszweck „VEREINSNAME, ISDO 2014“ auf das Konto der SG Dortmund bei der Sparkasse Dortmund zu überweisen.
IBAN: DE84 4405 0199 0001 0400 06, BIC: DORTDE33XXX.

Die meldenden Vereine erhalten nach Eingang der Meldungen nur beim Vorhandensein einer gültigen E-Mail Adresse per E-Mail eine automatisierte Melde-Eingangsbestätigung.

Vor Ort werden vor dem 1. Veranstaltungsabschnitt die Startunterlagen am Infostand gegen Vorlage der Meldebestätigung ausgegeben. Das Meldeergebnis wird zeitnah als Download auf www.isdo.eu zur Verfügung gestellt.

Hinweise zur Schwimmbekleidung: Es sind hierzu die FINA-Bestimmungen und die entsprechenden DSVErläuterungen zu beachten. Es wird darauf hingewiesen, dass vor dem Start entsprechende Sichtkontrollen durchgeführt werden.

Von jedem teilnehmenden deutschen Verein ist mindestens ein, ab 50 Meldungen zwei Kampfrichter für alle Veranstaltungsabschnitte zu stellen. Wenn möglich, sind diese im Zuge der Abgabe der Meldungen namentlich mitsamt Angabe ihrer Kampfrichtergruppe zu benennen. Wir bitten um die Benutzung eigener digitaler Stoppuhren und dass die Kampfrichterkleidung aus weißem T-Shirt und dunkler Hose/dunklem Rock besteht.

Die Wettkämpfe mit den Kriterien „Vorläufe“ werden gemäß WB-SW § 122 (Vor- und Zwischenläufe) gesetzt.. Die Wettkämpfe mit den Kriterien „Entscheidung“ werden nach WB-SW § 123 (Wettkampf mit direktem Entscheidung/Endläufe) gesetzt. Schwimmer des Jahrgangs 2004 dürfen gemäß Jugendschutzbestimmung WB-AT § 9 nur maximal 6 mal pro Tag starten, Finale inklusive, und nicht am Wettkampf 220 bzw. 221 über 200 m Schmetterling teilnehmen.

Wertungen - Medaillen - Sachpreise - Prämien

Es gibt folgende Wertungsklassen:
Wertungsklasse 1*: offene Klasse (Jahrgang 2004 u.ä.) W1
Wertungsklasse 2: wiblich 00/99 - männlich 98/97 W2
Wertungsklasse 3: weiblich 02/01 - männlich 00/99 W3
Wertungsklasse 4: weiblich 04/03 - männlich 02/01 W4
Wertungsklasse 5: weiblich keine - männlich 04/05 W5

*Die Ergebnisse für WK1 bei den 200 m Strecken werden aus beiden Wettkämpfen Entscheidung Jg. 2000 & älter und Entscheidung Jg. 2001 & jünger weiblich sowie Entscheidung Jg.1998 & älter und Entscheidung Jg. 1999 & jünger männlich erzielt.

In den Vorlauf-Wettkämpfen werden die Sieger der Wertungsklassen 2, 3, 4 und 5 ermittelt. Die acht zeitschnellsten Schwimmer sowie drei Ersatzschwimmer aller Wertungsklassen qualifizieren sich für den zugehörigen Finallauf-Wettkampf (Finale offen). Die acht zeitschnellsten Schwimmer sowie drei Ersatzschwimmer der Jahrgänge 2001 und jünger weiblich sowie 1999 und jünger männlich qualifizieren sich für das Jugend-Finale. Jugendschwimmer weiblich 2001 und jünger oder 1999 und jünger männlich können sich für das offene Finale qualifizieren, dann rücken gleiche Anzahl Schwimmer ins Jugend-Finale nach. Die Jugendwertung erfolgt finalübergreifend.

Die Gewinner der Plätze 1 bis 3 aller Wertungsklassen erhalten Medaillen. Online-Urkunden werden platzunabhängig auf www.isdo.eu zum Selbstausdrucken zur Verfügung gestellt. Die Gewinner der Plätze 1 bis 3 der Wertungsklasse 1 erhalten zusätzlich Prämien in Höhe von 1. Platz € 50,00, 2. Platz € 30,00 und 3. Platz € 20,00. Die drei Erstplatzierten der finalübergreifenden Jugendwertung erhalten Wertgutscheine in Höhe von 1. Platz € 20,00, 2. Platz € 10,00 und 3. Platz € 5,00. Die gesamtpunktbeste Leistung der Frauen sowie Männer der Veranstaltung, nach FINA- Punktetabelle, wird jeweils mit einer Prämie von € 125,00 belohnt. Für das Unterbieten eines Veranstaltungsrekordes ist eine Geldprämie in Höhe von € 100,00 ausgesetzt. Über die 50 m und 100 m Strecken werden diese ausschließlich in den Finals prämiert. Die Siegerehrung ist Bestandteil der Veranstaltung. Prämien, Wertgutscheine und Medaillen werden den Gewinnern nur persönlich bei der jeweiligen Siegerehrung übergeben. Bei Nichterscheinen entfällt der Anspruch auf Ausgabe. Bei der Mannschaftswertung werden die 60 besten Ergebnisse (Punkte gemäß FINA-Punktetabelle) addiert. Es werden die Ergebnisse aller Schwimmer des Vereins berücksichtigt, die in Entscheidungs-, Vorlauf- und Finallauf-Wettkämpfen erzielt werden. Bei Vereinen mit weniger als 60 Meldungen, werden sämtliche Ergebnisse berücksichtigt. Die drei Vereine mit den meisten addierten Punkten erhalten Meldegelderstattung in Höhe von 50 %, 30 % und 20 % ihres Meldegeldes, bis maximal € 500, € 300 und € 150. Der Ausrichter nimmt nicht an der Mannschaftswertung teil.

Für Schäden und Verlust von Wertgegenständen während der Veranstaltung übernimmt der Veranstalterkeine Haftung. Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung sowohl in der Vorbereitung (Unterkünfte) als auch während der Veranstaltung (Ergebnisdienst) finden Sie auf der Internetseite unter www.isdo.eu

Transfer, Übernachtung & Verpflegung

Für unsere auswärtigen und ausländischen Gäste sind wir gerne bereit bei der Organisation von Transfer, Übernachtung und Verpflegung zu helfen. Bitte senden Sie uns bis zum 15.10.2014 eine Voranmeldung zur Teilnahme an die E-mail reservation@isdo.eu.